Instrumentalunterricht im Rahmen von ''JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen''

„JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen an den Grundschulen, das auf der Kooperation von Schule und einem außerschulischem Partner (wie z.B. einer Musikschule) basiert. Trägerin des Programms ist die gemeinnützige JeKits-Stiftung mit Sitz in Bochum.


Die zentralen Ziele

  • Gemeinsames Musizieren:
    JeKits will Kindern die Erfahrung des Instrumentalspiels, des Tanzens oder des Singens als ästhetisches Handeln in der Gruppe ermöglichen.
  • Kulturelle Teilhabegerechtigkeit:
    JeKits will möglichst vielen Kindern in Nordrhein-Westfalen, unabhängig von ihren persönlichen und sozio-ökonomischen Voraussetzungen, den Zugang zu musikalischer Bildung eröffnen.
  • Impuls für die kommunale Bildungslandschaft:
    JeKits will die kommunale Bildungslandschaft mit einer systematisch gepflegten Kooperation von Schule und außerschulischen Partnern nachhaltig bereichern.

Programmaufbau

Das erste JeKits-Jahr
Das erste JeKits-Jahr bietet eine musikalische bzw. tänzerische Grundbildung für alle Kinder der JeKits-Schule als Einstieg in das gemeinsame Musizieren oder Tanzen. Die Kinder machen grundlegende Erfahrungen mit Musik und ihren Ausdrucksformen Instrumentalspiel, Tanzen oder Singen. Die Vorstellung der Inhalte des zweiten JeKits-Jahres wird integriert. JeKits 1 kann inhaltlich für sich stehen und dient zugleich der Vorbereitung auf das zweite JeKits-Jahr.

  • Jedes Kind erhält eine Unterrichtsstunde pro Woche im Klassenverband.
  • Der Unterricht wird von einem Tandem bestehend aus einer Lehrkraft der Schule und einer Lehrkraft des außerschulischen Bildungspartners (z. B. der Musikschule) erteilt.
  • Der Unterricht findet innerhalb der Stundentafel statt.
  • Der Unterricht ist verpflichtend und kostenfrei.
 
Ab dem zweiten JeKits-Jahr
Ab dem zweiten JeKits-Jahr erfolgt eine Weiterführung und Vertiefung der Inhalte. Aufbauend auf JeKits 1 findet das gemeinsame Musizieren im „JeKits-Orchester“ statt. Begleitend erweitert der JeKits-Unterricht die Kompetenzen im Instrumentalspiel. Am Ende des Schuljahres findet eine Abschlusspräsentation statt.

  • Jedes Kind erhält eine Unterrichtsstunde im JeKits-Orchester und eine Unterrichtsstunde in einer Instrumentalgruppe.
  • Der Unterricht wird von Lehrkräften des außerschulischen der Musikschule erteilt.
  • Die Teilnahme ist freiwillig und kostenpflichtig.
  • jedes Kind ein kostenloses Leihinstrument.

Kosten
• Im ersten Jahr (1. Klasse) kostenfrei
• Im zweiten Jahr (2. Klasse) 26,00 € monatlich (Jahresentgelt 312,00 €, d.h. 12 x 26,00 €)

Ermäßigungen
Empfänger von Leistungen nach SGB II (ALG II und Sozialgeld) und nach SGB XII, Wohngeld, Kinderzuschlägen, Ausbildungsbeihilfen und Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz sind von den Gebühren befreit.
Die Inanspruchnahme von Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes (BuT) ist möglich. Eine Gebührenbefreiung kann erst nach Eingang und für den Gültigkeitszeitraum eines behördlichen Nachweises (Gladbeck-Card, Wohngeldbescheid, etc.) in der Musikschule berücksichtigt werden.
Wenn zwei oder mehr Kinder einer Familie kostenpflichtig an dem Programm teilnehmen (ab JeKits 2), wird eine 50%ige Ermäßigung für das zweite und jedes weitere Kind gewährt.

Anmeldung
Die Anmeldung für den Jekits-Instrumentalunterricht erfolgt bis spätestens zu den Osterferien zusammen mit der Instrumentenwahl. Über die Teilnahme entscheidet die Musikschule.
Informationen über den ersten Unterrichtstermin erhalten Sie am Schuljahresanfang über die Grundschule.

Abmeldung
Abmeldungen sind zum jeweiligen Schuljahresende (31.07.) möglich. Die Kündigungsfrist endet zum 30. Mai des laufenden Schuljahres. Eine vorzeitige Abmeldung ist in Ausnahmefällen möglich (s. Teilnahmebedingungen).

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rubrik "Kontakt" zur Verfügung.

Unsere Lehrkräfte im Fach JeKits

Thomas Bocklenberg
Thomas Bocklenberg
Unterrichtsfächer:
Gitarre,
Gitarren-Ensemble,
Jekits
Kornélia Borcsik
Kornélia Borcsik
Britta Simons
Britta Simons
Angelika Callegari
Angelika Callegari
Unterrichtsfächer:
Jekits
Martin Greif
Martin Greif
Nicole Hilgers
Nicole Hilgers
Lars Langefeld
Lars Langefeld
Unterrichtsfächer:
Jekits-Gitarre
Yalcin Karakus
Yalcin Karakus
Unterrichtsfächer:
Baglama (Saz),
Jekits
Jürgen Koopmann
Jürgen Koopmann
Unterrichtsfächer:
Kontrabass,
Gitarre,
E-Gitarre
E-Bass,
Jekits
Annegret Möser
Annegret Möser
Joachim Müller
Joachim Müller
Monika Oster
Monika Oster
Unterrichtsfächer:
Jekits
Nonna Parfenov
Nonna Parfenov
Unterrichtsfächer:
Violine,
Viola,
Jekits
Alban Pengili
Alban Pengili
Johannes Pieper
Johannes Pieper
Unterrichtsfächer:
Klarinette,
Jekits
Marcus Schulz
Marcus Schulz
Julia Tarasova
Julia Tarasova
Unterrichtsfächer:
Violoncello,
Jekits-Violoncello,
''Fidelmäuse'',
Ustf. Sinfonieorch.
Berta Walter-Hamza
Berta Walter-Hamza
Unterrichtsfächer:
Violine,
Viola,
Jekits,
Ust.-Sinfonieorchester
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.