(Baglama-) Sazunterricht an der Musikschule der Stadt Gladbeck

Zielgruppe: Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche, Erwachsene
Gruppengröße: Einzelunterricht, Gruppenunterricht
Einsatzmöglichkeiten: Zupfensembles
Unterrichtsdauer: nach Absprache
Unterrichtsentgelt: siehe Entgeltordnung §2.1

Die Baglama (türk. Saz) ist ein traditionelles Zupfinstrument, welches sich in der Musik der Türkei, der kurdischen, iranischen, aserbaidschanischen und afghanischen Volksmusik wiederfindet. Ursprünglich ein Begleitinstrument bäuerlicher Volkslieder, hat sich die Baglama durch Perfektionierung der Spieltechnik immer mehr zu einem virtuosen solistischen Instrument weiterentwickelt.

Es gibt spezielle Schülerinstrumente, so dass der Einstieg mit ca. 6 Jahren bereits möglich ist. Als Vorbereitung auf den Sazunterricht wird für jüngere Schüler der Besuch der "Vorschulischen Musikerziehung" sehr empfohlen. Instrumente können je nach Bestand gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der Rubrik "Kontakt" zur Verfügung.

Anmeldung

Unsere Lehrkräfte im Fachbereich Baglama/Saz

Yalcin Karakus
Yalcin Karakus
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.