jazzfirebigband
Die Jazzmusik hat ihre Ursprünge vor nun mehr als 100 Jahren. Trotzdem wird sie vielerorts noch als neu, experimentell und extravagant angesehen und fristet in manchen Organisationen ein Nischendasein. Nicht so an der Musikschule der Stadt Gladbeck. Etwas mehr als ein Jahrzehnt nach Gründung im Jahr 1965 wurde Jazz in den Lehrplan der Musikschule mit aufgenommen und unter der Federführung von Heinz Hegehofer, Saxophonist und Jazzfachmann, die erste Big Band ins Leben gerufen. In den 90er Jahren übernahm Saxophonisten Martin Greif die Leitung des Ensembles und baute die Jazzabteilung zu einer prägenden Institution der Musikszene Gladbecks aus. Neben zahlreichen Konzerten erfreut sich die Jazzabteilung der Musikschule mit dem jährlich stattfindenden ''Internationalen Jazzworkshop'' auch überregional großer Beliebtheit.
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.