''Turmblasen'': Zeichen des Zusammenhalts


Pressemitteilung der Stadt Gladbeck vom 23.03.2020:

Die Stadt Gladbeck greift gemeinsam mit der Sparkasse zu ungewöhnlichen Mitteln, um ein Zeichen des Zusammenhalts und der Solidarität zu setzen: Ähnlich wie sonst am Abend des 23. Dezember wird ab dem 24. März täglich um 12 Uhr vom Sparkassenturm Musik erklingen.
Allerdings werden nicht Weihnachtslieder, sondern die Europa-Hymne und die Hymne des Ruhrgebiets, das Steigerlied, intoniert.
In Zeiten von „Corona“ und Kontaktverboten werden natürlich nicht die Musiker der städtischen Musikschule auf dem Sparkassenturm musizieren; die Hymnen kommen aus der „Konserve“.
Bürgermeister Ulrich Roland: „Der Klangteppich über der Innenstadt soll jeden Mittag zur Solidarität aufrufen, Mut machen, Zuversicht geben, aber auch ein Dank an alle sein, die zurzeit für uns im Einsatz sind und Großartiges leisten. Danke dafür!“

Hier kann man sich die Liedtexte und Noten (Violin- und Bassschlüssel) herunterladen:

Liedtext "Steigerlied"

Liedtext "Freude schöner Götterfunken"

Noten "Steigerlied"

Noten "Europahymne" 
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.